XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Reinsbüttel

Gesundes Reizklima für einen Urlaub für die ganze Familie

Urlaub in Dithmarschen verspricht Natur pur. Reinsbüttel zählt zu den kleinen Ortschaften, welche besonders im Sommer von Touristen als Ausgangspunkt für lange Spaziergänge, ausgedehnte Radtouren oder erlebnisreiche Wattwanderungen genutzt werden. Das gesunde Reizklima der Nordsee bietet den perfekten Rahmen für Erholung und Entspannung vom Alltag. In Reinsbüttel leben 450 Einwohner. Der Ort ist nicht nur auf Landstraßen bequem erreichbar, sondern liegt direkt an der Eisenbahnstrecke Büsum-Heide-Neumünster. Wer sich während seiner Ferien nach einem Museumsbesuch, einem Einkaufsbummel oder einem Kinoabend sehnt, muss nicht darauf verzichten, sondern kommt in den umligenenden Kleinstädten voll auf seine Kosten.

Reinsbüttel ist eine typische Büttel-Ortschaft. Die Ortslage auf einer Wurt lässt darauf schließen, dass das heutige Ortsgebiet in früherer Zeit näher am Meer lag und häufigen Sturmfluten ausgesetzt war. Der direkte Anschluss ans Meer ging Reinsbüttel verloren, als Büsum im Jahre 1585 eingedeicht wurde. Die Ortschaft lebte lange Jahre von der Landwirtschaft. Besonders der Anbau von Kohl erwies sich als äußerst rentabel. So entstand in der Gemeine im Jahre 1898 eine erste Sauerkrautfabrik in Dithmarschen. Heute hat der Tourismus in dem ländlich geprägten Marschland Einzug gehalten und die ursprüngliche Industrie verdrängt. Die alte Sauerkrautfabrik blieb als Industriedenkmal erhalten.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Reinsbüttel buchen