Büsumer Deichhausen

Strandkörbe am Büsumer Grünstrand

© Annette Culemann - Pixabay

Die unmittelbare Lage an der Nordseeküste zeichnet die Gemeinde Büsumer Deichhausen aus. In der an der Nordküste der Meldorfer Bucht gelegenen Ortschaft leben 1 000 Einwohner auf einer Fläche von 2,87 Quadratkilometern. Der Bade- und Erholungsort ist über die Kreisstraße 55, welche Anschluss an die Bundesstraße B 203 besitzt, bequem zu erreichen. In Büsumer Deichhausen lassen sich unbeschwerte Ferientage in einer idyllischen und gepflegten Umgebung verbringen. In den Sommermonaten treffen Urlauber am Grünstrand des Ortes aufeinander. Im Deichbistro am Strandaufgang kann man sich stärken und mit Lebensmitteln versorgen. Gern genutzt werden auch der Lesesaal und die Internetecke im Strandhaus.

Langeweile wird bei einem Urlaub in Büsumer Deichhausen garantiert nicht aufkommen. Das Abenteuerbad Piratenmeer sorgt auch an grauen Tagen für Badespaß. Geführte Wattwanderungen kommen bei Urlaubern ebenso gut an wie Bootsfahrten zur Insel Helgoland oder den Seehundbänken. Während die Kinder den Spielplatz belagern, messen Urlauber und Einheimische auf dem Fußballplatz ihre Kräfte. Fahrräder können vor Ort ausgeliehen werden. Besonders beliebt sind Radtouren von Büsumer Deichhausen zum Eidersperrwerk. Etwas schneller voran kommen Urlauber mit dem nostalgischen Krabbenexpress, welcher den Ort mit dem Seebad Büsum verbindet. Als erste Adresse für Jogger und Skater gilt der Deichverteidigungsweg.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Büsumer Deichhausen

Mietinteressent:innen
  • Last Minute-Angebote
Gastgeber:in
  • Ferienwohnung vermieten
Über uns
  • Wer sind wir?
  • Jobs & Karriere
  • Kontakt
  • Impressum
Services & Sonstiges
  • FAQ
Folgen Sie uns auf
Zahlungsmethoden
Durch die Nutzung von travanto.de erklären Sie sich mit unseren  Allgemein Geschäftsbedingungen  und unserer  Datenschutzerklärung  einverstanden.