XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Westerdeichstrich

Westerdeichstrich - Idyllische Ferien hinterm Deich

Der Erholungsort Westerdeichstrich befindet sich an der Westküste des Kreises Dithmarschen.
Der 1 000 Einwohner zählenden Gemeinde angeschlossen sind auch die Ortsteile Augustenhof, Stinteck und Groven. Urlauber erleben in Westerdeichstrich ländliche Idylle und die ganze Faszination von erlebnisreichen Ferien hinterm Deich. Erstmals erwähnt wurde der Ort im Jahre 1824. Seit den 1960er Jahren spielt der Tourismus eine wachsende Rolle in der naturbelassenen und kinderfreundlichen Gemeinde, welche sich einem sanften Tourismus verschrieben hat. Die unmittelbare Lage Westerdeichstrichs an der Nordsee kommt der Entwicklung des Fremdenverkehrs entgegen und zahlreiche gemütliche Unterkünfte stehen Urlaubern zur Verfügung.

Beliebtester Anlaufpunkt in Westerdeichstrich ist der Grünstrand an der Nordseeküste. Hier konzentriert sich der Tourismus. Campingplätze, ein Badeplatz für FKK-Anhänger und eine Minigolfanlage komplettieren das Freizeitangebot in Strandnähe. Als Wahrzeichen der Gemeinde gilt die im Jahre 1845 erbaute Alte Mühle, welche heute ein Restaurant beherbergt. Den Nordseewind um die Nase wehen lassen können sich Urlauber bei einer Radtour zwischen Deich und Wattenmeer. Auch Reiten, Angeln oder Beach Volleyball bieten Aktivurlaubern in Westerdeichstrich Abwechslung. Ein Abstecher lohnt in den Nachbarort Büsum, wo der malerische Fischereihafen für maritimen Charme sorgt und man die Sturmflutenwelt “Blanker Hans” besuchen kann. Die Hansestadt Hamburg lässt sich in etwa 1,5 Stunden erreichen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Westerdeichstrich