XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Dithmarscher Marsch

Das Marschland rund um Büsum

Der Kreis Dithmarschen, dem auch Büsum angehört, ist geprägt von der gleichnamigen Marsch. Die Dithmarscher Marsch ist ein klassisches Marschland, welches sich durch flache Landstriche ohne natürliche Erhebungen auszeichnet. Die auch als Schwemmland bezeichneten Marschen liegen auf Höhe des Meeresspiegels und sind durch Watt und Salzwiesen gekennzeichnet. Marschland eignet sich hervorragend zum Ackerbau, so ist der Landkreis Dithmarschen vor allem für seinen Kohl bekannt. Wie in vielen Marschgebieten verfügt auch die Dithmarscher Marsch über wenige Bäume. Sie dienen als Windschutz, als Straßen- oder Obstbäume. In der Region Dithmarschen gibt es zudem verschiedene Moore, wie das Weiße Moor bei Heide.