XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Regionale Besonderheiten

Zurück zur Übersicht

Trachten

In Büsum trägt man Landestrachten. Diese richten sich stets nach den Skizzen des Pfarrers Neocorus, der die ursprüngliche Dithmarscher Tracht somit vor dem Aussterben bewahren konnte.mehr

Spezialitäten in Büsum

Mit der Lage an der Nordsee stehen in Büsum zahlreiche Fischgerichte auf der Speisekarte. Besonders berühmt sind Büsums Krabben und Schollen. Im Herbst läutet man mit den Dithmarscher Kohltagen feierlich die Kohlsaison ein.mehr

Dialekt in Büsum

In Büsum spricht man das Dithmarscher Plattdeutsch. Nicht jeder der heutigen Generation kann es noch sprechen, aber verstanden wird es von sehr vielen. Auch Urlauber kommen in den Genuss den Büsumer Dialekt näher kennenzulernen.mehr

Bräuche

Die Büsumer und auch Dithmarscher Bräuche werden in der Region gepflegt. So kann man bei einem Besuch des Küstenortes beispielsweise das Ringreiten oder, in der Silvesternacht, das Rummelpottlaufen beobachten.mehr

Regionale Besonderheiten in Büsum

Nicht nur das wohltuende Klima und die nordfriesische Landschaft gehören zu den Regionalen Besonderheiten in Büsum. Das gute Essen, besonders die Fischspezialitäten, locken jährlich zahlreiche Besucher an die Nordseeküste. Fangfrisch kann man hier die Büsumer Krabben in einem Brötchen oder als Dekor auf einer Scholle Büsumer Art genießen.

Bei der Verständigung wird man häufig dem Plattdeutschen begegnen. So spricht man in Büsum das Dithmarscher Plattdeutsch. Viele verschiedene Dialekte werden in Schleswig-Holstein gesprochen, so wird Niederdeutsch sogar als eigene Sprache anerkannt.

Weitere Regionale Besonderheiten in Büsum sind die Dithmarscher Tracht, die auf Volksfesten und Festumzüge stolz von den Büsumer Frauen und Männer präsentiert werden und das Festhalten an traditionellen Bräuchen, wie dem Rummelpottlaufen oder Ringreiten. Dieses zeugt von der Heimatverbundenheit und Lebensfreude der Büsumer.