XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Veranstaltungen in Büsum

Regelmäßige Veranstaltungen

Regelmäßige Veranstaltungen

zurück

Neujahrsschwimmen

Zum 01. Januar heißt es an zahlreichen Badestellen in Deutschland aber auch in den Niederlanden oder Frankreich nicht Kater ausschlafen, sondern rein ins kühle Nass. Auch in Büsum versammeln sich jedes Jahr viele mutige Schwimmer und stürzen sich in die kalte Nordsee, die zu dieser Jahreszeit zumeist eine Wassertemperatur zwischen 2 und 5 Grad Celsius misst. Zum Aufwärmen geht es im Anschluss in das Piratenmeer. Hier kann dann noch fröhlich weiter geplanscht werden. Viel Spaß haben auch die Zuschauer, die sich das Neujahrsschwimmen im dicken Wintermantel und mit Glühwein oder heißem Kakao in der Hand ansehen können.   

© yetdark / Flickr [CC BY-SA 2.0]

Kutterregatta

Wenn Fisch- und Krabbenkutter sich bunt geschmückt ein Wettrennen liefern, ist wieder Kutterregatta in Büsum. Das Fest mit über 100 jähriger Tradition wird im Juli beziehungsweise August jedes Jahr aufs Neue gefeiert. Das spannende Rennen erstreckt sich über acht Seemeilen und wurde erstmals 1894 ausgetragen. Begleitet wird das dreitägige Fest von einem bunten Rahmenprogramm rund um das Büsumer Hafenbecken. Neben zahlreichen Fahrgeschäften wie Autoscooter und Karussell schlagen auch Imbiss- und Verkaufsstände ihre Buden auf. Zum Unterhaltungsprogramm gehört neben einem großen Feuerwerk auch die Papierbootregatta.  

Wattenlaufen mit Musik

An der Nordsee einzigartig ist das „Wattenlaufen mit Musik“ in Büsum. Seit über 100 Jahren ziehen die Wattläufer mit Pauken und Trompeten durch die freigelegte Nordsee. Die Idee zu diesem lustigen Festakt kam einem Hamburger Badegast im Jahre 1900. Er engagiert damals eine Straßenkapelle, die im Watt musizieren sollte und begeisterte so die umstehenden Badeurlauber.

Heute ist es das Büsumer Kurorchester, welches beim alljährlichen „Wattlaufen mit Musik“ aufspielt. Mehrmals in der Woche zieht das Orchester zusammen mit den Besuchern und dem Wattenpräsidenten los auf einer Führung durch das Watt. Die beschwingte Marschmusik wird durch lustige Einlagen ergänzt, sei es Tauziehen oder ein Walzer im Watt. Eine solche Führung erlebt man nur selten. Zum Glück findet das Wattlaufen mit Musik den ganzen Sommer über statt. Von Juni bis September können sich die Urlaubsgäste auf musikalische Führungen durchs Watt freuen.